Gratis bloggen bei
myblog.de

14 Gründe, wieso eine Freundin besser ist als ein Lover


1) Geteiltes Leid ist halbes Leid. Deswegen dauern die Telefonate bei Girls auch immer ewig. Jungs würden das nie verstehen.

2) Klamotten untereinander ausleihen geht nun mal nur mit der Freundin. Und wer würde diesen Riesenspaß bitte aufgeben?

3) Jetzt musst du ganz tapfer sein, aber es ist so: Dein Freund wird NIE einen Orlando-Bloom-DVD-Marathon mit dir durchziehen.

4) Mädels rufen auch wirklich an, wenn sie sagen, dass sie anrufen werden. Bei Jungs musst du oft ewig darauf warten...

5) Deine Freundin musst du sicher nicht daran erinnern, dass sie ab und zu ihre Socken wechseln soll.

6) Girls fangen nicht an, nervös zu lachen oder zucken zusammen, wenn du erwähnst, dass du gerade deine Periode hast.

7) Du hast einen dicken Pickel bekommen - kurz vor eurem Mädels-Abend. Na und, wen juckt das?

8) Wie du können sich deine Freundinnen was Besseres vorstellen, als den Tag mit Fußballgucken zu verbringen.

9) Du kannst bei einem Zeichentrickfilm voll drauflos heulen und musst nicht behaupten, du hättest wohl irgendeine Allergie.

10) Ein Typ wäre sicherlich keine große Hilfe, wenn er die Strähnchen ins Haar machen soll.

11) Deine Freundin würde nie sagen: " Du hast so viele Schuhe. Bist du sicher, dass du dieses Paar auch brauchst?"

12) Schon mal vor einem Boy alles wild durcheinander gegessen und dich geschämt, wie "verfressen" das wohl ausgesehen haben muss?

13) Deine Freundin fängt nicht an zu sabbern, wenn sie ein Bild von Heidi Klum sieht.

14) Und sie wird auch nicht versuchen, dich während einer lebenswichtigen Folge von "Gilmore Girls" zu küssen.